# word-of-mouth marketing

Die Macht der Empfehlung

Mit dem revolutionären Wandel des Informationskonsums durch das Ich-Sender-Internet wurde auch die Mundpropaganda völlig neu erfunden. Heute erfolgen die Gespräche über Produkte und Marken neben dem direkten Dialog von Mund zu Mund auch online im Internet. Jeder kann ganz einfach mit ein paar Mausklicks die ganze Welt erreichen und seine Meinung kundtun. Vor einem Kauf ist es mittlerweile absolut üblich, das Produkt im Internet zu „googeln“ und dabei auf Erfahrungsberichte aus Communities (Social Media) oder Blogs und Rezensionen zu vertrauen.

Gespräche entzünden

Was viele als einen massiven Kontrollverlust der klassischen Werbung sehen, ist in Wahrheit eine gewaltige Marketingchance. Word-of-Mouth Marketing ist die neue Disziplin, mit der die Mundwerbung erstmals bewusst gesteuert werden kann. Damit ist es möglich, unter den Konsumenten im Internet positive Gespräche zu entzünden, die weit über die Reichweite eines klassischen Werbemediums hinausgehen.ensionen zu vertrauen.

Der WOM-Effekt

Seit 2008 haben wir es zu unserer Kerndisziplin erklärt, mit infizierenden Botschaften Gespräche zu entfachen, die eine breite Weiterempfehlungswelle auslösen. Diesen Grundsatz verfolgen wir vehement und lassen diesen in nahezu jede Werbekampagne einfließen.

In unseren Works finden Sie einige Beispiele, wie digitalen Promotions mit WoM-Effekt sehr erfolgreich umgesetzt wurde. Diese Promotions enthielten Funktionen, die zur Weiterempfehlung aufforderten und damit Mundpropaganda auslösten.

Kontakt aufnehmen






White Paper: Und es hat WOM gemacht!

Erfolgsursache Word-of-Mouth

Durch den digitalen Wandel erlebt die Mundpropaganda weltweit eine Renaissance.
Hier können Sie sich das Whitepaper zum Thema Word of Mouth kostenlos herunterladen.

Download White Paper