Mundpropaganda
ist in aller Munde

Social Media, allen voran Facebook, ist zur Zeit in aller Munde und es gibt kaum ein besseres Beispiel, das vorzeigt, wie die moderne Mundpropaganda funktioniert. Doch stellt Social Media nur einen kleinen Teil aller Möglichkeiten dar, die Ihnen im Word-of-Mouth Marketing geboten werden.

Word-of-Mouth Marketing (oder WoM-Marketing) gibt den Konsumenten einen Grund über das Produkt oder das Service eines Unternehmens positive Gespräche mit anderen Menschen zu führen. Es ist die Kunst einen Dialog unter den Konsumenten zu eröffnen und diese Gespräche zu erleichtern.

Womeffekt

Hingegen zur klassischen Werbung wird im Word-of-Mouth Marketing jeder mit der Marke "infizierte" selbst zum Werber. Die Konsumenten gestalten ihre Marke selbst mit und empfehlen sie dann in hohem Maße weiter.

Wenn Sie mehr über die Kraft von Word-of-Mouth Marketing wissen wollen, lassen Sie sich gleich persönlich informieren. Vereinbaren Sie über den Link „Persönlicher Termin“ auf der rechten Seite ganz einfach einen Termin für ein unverbindliches 30-Minuten Infogespräch.