Schlagzeilen

VS infect und MuM

infect und Mörth & Mörth werden wieder eins

Die Gebrüder Mörth fusionieren Ihre Agenturen und gehen mit Mörth & Mörth wieder gemeinsam in eine neue Werbe-Ära. Mit diesem Zusammenschluss bündeln die Brüder digitale und klassische Werbekompetenzen.

News Vs Planai Winterkampagne2015

infect inszeniert Planai Winterkampagne 2015

Liftwart mit Superman-Qualitäten? Parkplatzeinweiserin á la Power-Ranger? Beschneier als Frau-Holle-Hulk? Aber sicher doch!

Weiter
infect glänzt in Gold! ›
‹ Erlebe (online) vielfältige Weiten!

Schladming-Dachstein
kommt ins Büro!

 

"Hol dir deinen Urlaub ins Büro!" lautet die Aufforderung an die zukünftigen Gäste sich mit der Urlaubsregion Schladming-Dachstein schon vor dem eigentlichen Urlaub zu beschäftigen. Per E-Mail erhält der Gast diese Botschaft, die auf eine eigens kreierte Website verlinkt ist. Dort wartet ein virtuelles Büro im tristen Erscheinungsbild auf dem Besucher. "Jeder Gast erhält sein persönliches Büro und wird durch die gesamte Website personalisiert geführt.", erzählt der Softwareentwickler der Werbeagentur infect DI (FH) Martin Gueß.

In diesem virtuellem Büro werden dem Besucher Utensilien zum Download bereitgestellt, die seinen Schreibtisch virtuell und real in ein zweites Schladming-Dachstein verwandeln. Das sind zum Beispiel Bastelvorlagen für Berge, Bäume, Blumen, und viele mehr. Um die Mundpropaganda zu entzünden, kann jeder Gast eine virtuelle Urlaubskarte mit seinem eigenen Foto und seinen Namen an seine Freunde schicken und nimmt dabei zugleich an einem Gewinnspiel teil. Auch Facebook sorgt für die rege Verbreitung der Botschaft. Es sind auch kleine "Easter-Eggs" in der Website versteckt, die von jedem Besucher erforscht werden können.

Der Sinn der Web-Promotion ist es, Menschen zu erreichen, die aus dem trüben Alltag des Büros ausbrechen wollen und sich nach Urlaub sehnen. Die Promotion ist für sie ein willkommener Sonnenstrahl im grauen Büroalltag. Die Begeisterung und natürlich die Sympathie zur Marke ist damit dementsprechend hoch. So hoch, dass diese Aktion mit Sicherheit weiterempfohlen wird.

> Zum virtuellen Büro <

 

CD. Thomas Mörth : AD & Artwork. Elisabeth Holler : Programmierung. DI (FH) Martin Gueß