Schlagzeilen

News Vs Planai Winterkampagne2015

infect inszeniert Planai Winterkampagne 2015

Liftwart mit Superman-Qualitäten? Parkplatzeinweiserin á la Power-Ranger? Beschneier als Frau-Holle-Hulk? Aber sicher doch!

News Vs Optimo Website

Ausgeschlafener Webauftritt für Optimo

Die Grazer Agentur infect startet eine Werbekampagne für Optimo Schlafsysteme, die uns ganz und gar nicht zum Gähnen bringt.

Weiter
‹ infect inszeniert Planai Winterkampagne 2015

infect und Mörth & Mörth gehen gemeinsame Wege


Die Gebrüder Mörth gehen mit Mörth & Mörth und infect gemeinsame Wege. Mit der strategischen Allianz der Agenturen bündeln die Brüder digitale und klassische Werbekompetenzen und treffen somit absolut den Nerv der Zeit. Zudem wurde ein agenturübergreifender Thinktank für die Kreation von Werbeinnovationen geschaffen.

Mit der Entwicklung von „oouyes“ starteten Robert und Thomas Mörth bereits vor drei Jahren wieder in eine intensive Zusammenarbeit. „oouyes“ ist das zur Zeit innovativste Customer-Loyalty-System, das nicht nur die Kundenbindung, sondern auch die Kundenfrequenz in den stationären Stores wesentlich erhöht. Der erste große Roll-out von „oouyes“ gelang überzeugend im Dezember des Vorjahres im Shoppingcenter Traisenpark und begeisterte dort unter dem Titel „Smiley Shopping“ tausende Kunden.

Erst vor sieben Jahren startete Mörth & Mörth Co-Gründer Thomas Mörth mit infect ein sehr erfolgreiches Agenturmodell, das auf den veränderten Medienkonsum mit WoM-Marketing reagierte. In den sehr erfolgreichen kommenden Jahren bot infect eine einzigartige Kombination aus klassischer Werbung, digitalem Dialogmarketing und moderner Mundpropaganda. Nun bringt Thomas Mörth mit der strategischen Zusammenarbeit dieses fundierte Fachwissen zu Mörth & Mörth zurück. Zeitgleich machte Robert Mörth die 1997 gegründete Mörth & Mörth zur größten Agentur im Süden Österreichs und sammelte dabei unzählige Werbepreise ein. „Mit Herz und MuM(m)“, so lautet das Credo der alten und neuen Agentur. „Nur mutige und herausragende Werbung, die auch ins Herz geht wird erfolgreich sein“, beschreibt Geschäftsführer Robert Mörth das simple Erfolgsgeheimnis.

Das Customer-Loyalty-System „oouyes“ war nur der Beginn des wieder erstarkten Miteinanders der Brüder Mörth. In Zukunft werden von Mörth & Mörth und infect noch viele Werbeinnovationen zu erwarten sein.

> Zur Website von Mörth & Mörth <

> Zur Website von OOUYES <