infect gewinnt Green Panther 2018

infect wurde bei der 30. Green-Panther-Gala für die neue Werbelinie der Marke Caterline mit der begehrten Green-Panther-Werbetrophäe in Silber ausgezeichnet.

Das Jubiläum: Zum 30. Mal wurden in der Messe Graz die begehrten Green-Panther-Werbetrophäen verliehen.

Das Highlight: Das Agenturteam von infect wurde für die neue Inseratkampagne der Marke Caterline mit dem Green Panther in Silber ausgezeichnet.

Mehr über den Green Panther 2018:
>> Die ausgezeichnete Werbekampagne für die Marke Caterline
>> Caterline – Des Chefkochs Geheimnis.

avior schafft Sehnsucht nach Rovinj

Avior holidays mit Sitz in Rovinj/Kroatien vermietet moderne Apartments und Villen, die direkt in der Altstadt von Rovinj und in Stadtnähe gelegen sind. Wir wurden mit der Entwicklung des Corporate Designs und des Internetauftritts beauftragt. Dabei galt es nicht nur das Angebot von Avior zu präsentieren, es sollte vielmehr Lust auf Urlaub in Rovinj gemacht werden.

Im Webdesign dominiert deshalb ein Zusammenspiel aus emotionsgeladenen Bildern und kurz gehaltenen, umso bewegenderen Headlines. Dass die Website auf allen Bildschirmgrößen eine gute Figur macht, ist selbstredend. Die Ausrichtung ist international, daher ist der Webauftritt mehrsprachig, der Buchungsvorgang wird über die Website zum Kinderspiel.

> Hier gehts zu aviorholidays.com

Neues digitales Daheim für hoome

Modern, bunt und doch heimelig, so präsentiert sich der neue Marken- und Webauftritt des Wohnprojektentwicklers und Agenturneukunden hoome.

Das Grazer Unternehmen hoome entwickelt Wohnprojekte im urbanen Raum und bietet damit jungen Menschen und Familien leistbares Wohnen mit umfassender Infrastruktur. „Dein Daheim“, so der simple Claim von hoome, verdeutlicht den Kern der Firmenphilosophie: Modern ausgestattete Wohnungen, die auf die finanziellen Möglichkeiten von jungen Leuten zugeschnitten sind und daher schnell und einfach zum Eigenheim werden können.

Die Aufgabe von infect war es, diese Philosophie in einer einladenden Form mittels modernem Marken- und Webauftritt  zu kommunizieren. Wohnungsanbieter gibt es viele und aus dieser Vielzahl galt es sich abzuheben. Die neue Website präsentiert sich wie aus Lego-Bausteinen gebaut jung und modern in bunten Farben, dennoch erwachsen, hochwertig und attraktiv. Eine Mischung, die die Zielgruppe trifft und hoome zum etwas anderen Anbieter von Eigenheimen macht.

Werfen Sie einen Blick auf die neue Website von hoome: www.hoome.at

infect für den Green Panther nominiert

Wenn das kein Schmarrn ist!
Die neue Werbelinie von Caterline wurde für den Green Panther 2018, den größten Bundesländerwerbepreis Österreichs, nominiert.

Die hochkarätige Green Panther-Jury hat entschieden: Caterline hat eine der besten Werbeauftritte im Lande. Die Kampagne aus der Feder der infect-Kreativen bringt anscheinend nicht nur die Chefköche zum Schmunzeln.

Caterline ist die neue Premium-Tiefkühlmarke für Profis. Unter dieser Marke werden künftig alle süßen und pikanten Tiefkühlprodukte des Profi-Segments der Marken Knorr und Carte D’Or vertrieben.

Das Ziel der neuen Werbekampagne war es, sich deutlich vom Einheitsbrei der Produktwerbung im Profikochsegment abzuheben. Mit einem Mix aus Redewendungen und frechen Sprüchen in Verbindung mit dem Produkt ist das auch wirkungsvoll gelungen. Die so entstandene Zweideutigkeit zaubert bei nahezu jedem Leser ein Schmunzeln ins Gesicht. Die Markenbekanntheit konnte somit in kurzer Zeit wesentlich erhöht werden. Und das ist alles andere als ein Topfen.

>>> Kampagne anschauen <<<

Die Macht der digitalen Kundenbindung

Der digitale Wandel im Medienkonsum
Mit dem digitalen Zeitalter schwindet zunehmend die Loyalität der Kunden. Die Konsumenten sind immer weniger bereit, sich an Marken zu binden. Viel zu verführerisch ist es im Internet nach einem Alternativprodukt zu suchen und sich von Meinungen und Rezensionen aus den sozialen Medien leiten zu lassen.

Nutzen Sie die Kraft der digitalen Kundenbindung!
Die digitale Transformation ist kein Nachteil, sondern bietet vielmehr neue Chancen in der Kommunikation mit Ihren Kunden. Schaffen Sie eine für den Kunden unwiderstehliche Welt und laden Sie ihn ein, jederzeit und allerorts mit Ihrer Marke in Verbindung zu bleiben. Bauen Sie auf die Dynamik der Reziprozität und motivieren Sie mit Belohnungen, die über den Kauf hinausgehen. Cyber Loyalty ist eine nachhaltige Investition, die sich sehr schnell rechnet.

Kostenloses White Paper
Wir haben für Sie das White Paper „Cyber Loyalty – Die Macht der digitalen Kundenbindung“ verfasst, das Sie unter folgendem Link kostenlos herunterladen können.

Download White Paper

Alles wird grün!

Mit neuem Slogan und einer humorvollen Werbekampagne präsentiert sich das Unternehmen IMS mit seiner Marke „Die Grüne Box“ werblich im neuen Outfit.

Das Unternehmen IMS entwickelt innovative Installationsboxen der Marke „Die Grüne Box“ und vertreibt diese an Architekten, Planer, Bauträger und GWH-Installateure. Diese Installationsboxen vereinfachen die Installationsarbeiten um ein Vielfaches und garantieren neben vielen weiteren Vorteilen maximale Sicherheit gegen Wasserschäden.

Eine humorvolle Kampagne
Eine innovative Lösung wie die Grüne Box braucht auch ein innovatives Marketingkonzept samt auffälligem Werbeauftritt. Das Ziel ist es die Markenbekanntheit wesentlich und nachhaltig zu erhöhen, bestehende Kunden zu binden und natürlich neue Kunden zu gewinnen.

Der Vertrieb der Produkte war bisher direkt und persönlich. Das soll sich auch nicht ändern, da dies eine der Kernstärken des Unternehmens ist. Bei diesem direkten Kontakt setzt daher die neue Kampagne an. Über Direct Mailings und einer sympathisch provokativen Ansprache, wie „Hier ist Ihr Angebot, das Sie nicht ablehnen sollten!“ oder „Was dauert denn hier so lange?“ wird die nötige Aufmerksamkeit erreicht, um die Marke nachhaltig in den Köpfen der Interessenten zu verankern.

E-Mail-Marketing und Social Media
E-Mail-Newsletter und Social Media-Aktivitäten verstärken die Direct Marketing Maßnahmen. Ziel ist es auch hier, die Kunden und Interessenten persönlich zu erreichen und einen permanenten Dialog aufzubauen.

Intelligent grün installieren
Zur Erhöhung der Markenerinnerung soll auch der neue Slogan „Intelligent grün installieren“ beitragen. Dieser Slogan ist eine klare Aufforderung, erzeugt eine bildhafte Produkterinnerung und verpackt die Vorteile der Grünen Box (ökonomisch-ökologisch, etc.). Im Zuge des neuen Markenauftritts wurde deshalb auch das gesamte Corporate Design einem Relaunch unterzogen, der nun Stück für Stück umgesetzt wird.

 

EuroSkills 2020: Lasset die Spiele beginnen!

infect hat im Pitch gegen mehrere Agenturen den Zuschlag – und damit den „perfect match“ – für die Vorkampagne der EuroSkills 2020 erhalten und widmet sich somit schon jetzt der bevorstehenden Europameisterschaft der Berufe. #pushyourskills titelt die Kampagne, in der ein Online Game im Mittelpunkt steht und die bereits im März startete.

Das Vorturnier zur Live-Challenge

Teilnehmer aus ganz Europa können sich in diesem Quiz-Spiel gegenseitig matchen und sich zum „Top-Skiller“ hocharbeiten. So wird mit dieser Kampagne bereits jetzt Lust auf eine Teilnahme bei den EuroSkills 2020 in Graz gemacht, gleichzeitig werden wichtige Informationen transportiert.

Über ein Online-Game Begeisterung schaffen

Diese Informationskampagne dient vor allem dazu, auf spielerische Weise sowohl das Bewusstsein für die Veranstaltung an sich zu wecken, als auch das Image und den Bekanntheitsgrad der EuroSkills 2020 zu steigern. Die daraus resultierende Bekanntheit und Besonderheit der konzipierten Kampagne soll letztendlich Begeisterung für das Thema schaffen und viele Besucher und Bewerber zum Event locken.

Das Online-Game #pushyourskills wird auch als App-Version umgesetzt und ist verständlich und attraktiv für die Zielgruppe aufgebaut. Jugendliche, die die Vorgaben zur Teilnahme erfüllen, können in ihrem jeweiligen Berufsfeld ein Profil anlegen und sich mit anderen registrierten Usern über mehrere Runden hinweg mit Multiple-Choice-Fragen matchen. Damit sammeln sie Punkte, um zum „Top-Skiller“ in ihrer jeweiligen Berufsgruppe zu werden. Die Auswahl ihres Gegenübers treffen die Spieler selbst, was auch den Attraktivitätswert des Spieles in die Höhe treibt.

#pushyourcommunication

Ein wichtiger Nebeneffekt: die Kommunikation des Spieles nach außen! So begleiten während des Kampagnen-Zeitraumes aufeinander abgestimmte Marketing- und Bewerbungsmaßnahmen das Online-Game sowohl im Bereich Social Media, als auch in Form von Newslettern. Bereits registrierte „Skiller“ können zudem selbst Personen, Freunde und Verwandte zum Spiel einladen. Damit wird eine breite Spielerbasis geschaffen, die die EuroSkills 2020 selbst zum Champion macht.

Zum Online-Game www.pushyourskills.com

Steiermark Card im neuen Look

Eine Werbekampagne mit 141 x Emotion

Simpel sowie essentiell präsentiert sich der neue Werbeauftritt der Steiermark Card mit den Aussagen: 141 x Freude, 141 x Begeisterung oder 141 x Staunen. Denn darauf kommt es bei einem Ausflug an. Die Eintrittskarte für ebenso viele Ausflugserlebnisse garantiert für freudigen und abwechslungsreichen Freizeitspaß für Groß und Klein. Mit großen Kinderaugen und einen breiten Lächeln im Gesicht wird im Kernsujet die Botschaft „141 x Freude“ markant unterstrichen und macht so richtig Laune auf einen Ausflug mit der ganzen Familie oder mit Freunden.

Ein Markenrelaunch fürs Herz

Neben der neuen Werbekampagne wurde das gesamte Markenkonzept neu überarbeitet. Der Markenauftritt sowie die Corporate Identity wurden strategisch optimiert, modernisiert und klarer positioniert. Das neue Design des Logos und das neue Kartendesign vermitteln Schwung, Ursprünglichkeit und eine künstlerische Note. Frei nach dem Motto „Ich will mehr sehen und erleben“ und „do bin i mit Herz dabei“. Die gesamten Drucksorten, die Website und der Webshop sowie die Kommunikation an Ausflugsziele und Geschäftspartner strahlen nun im neuen Glanz des neuen Corporate Designs der Steiermark Card.

infect konzentriert Kompetenzen

Das Kreativboard von infect: Thomas Mörth (CD, CEO) und Isabella Friedmann (AD).

Die letzten drei Jahre hat das Team von infect primär in die Entwicklung eines revolutionären Kundenbindungssystems investiert. Dieses Projekt Namens oouyes, das in enger Zusammenarbeit mit Mörth & Mörth entwickelt wurde, ist nun abgeschlossen und hat auch bereits einen Käufer gefunden.

Verschärfter Fokus auf Stärken
Kunden zu binden und nachhaltige Mundpropaganda zu entzünden ist für alle Unternehmen derzeit die größte Herausforderung. Genau hier setzt die Dienstleistung von infect an. Bereits seit 2008 hat sich das Agenturteam rund um Thomas Mörth und Isabella Friedmann auf Word of Mouth und Dialog Marketing spezialisiert und konnte sich in diesem Bereich über die Grenzen hinaus einen Namen machen. Nun konzentriert sich die Agentur wieder auf seine Stärken und setzt den Fokus zunehmend auch auf Customer Loyalty.

Kunden profitieren vom Wissensvorsprung
„In der Entwicklung von oouyes konnten wir unbezahlbare Erfahrung in Bezug auf Kundenbindung, Big Data und automatisierten Marketing sammeln, die wir in zukünftige Projekte gezielt einsetzen können. Vor allem im Hinblick auf die verschärfte EU Datenschutz-Grundverordnung, die im Mai 2018 in Kraft tritt, ist das ein fundamentaler Wissensvorsprung von dem all unsere Kunden profitieren können“, so Agentur-CEO Thomas Mörth.

Neue Kundengewinne
In den letzen Monaten konnte infect gleich mehrere neue Kunden dazu gewinnen. So wurde die Agentur zum Beispiel mit der gesamten Markenkommunikation für die Premium Profi-Tiefkühlmarke Caterline beauftragt. Für Ad-Monkey, einer neuen Managementsoftware für Agenturen, steht die Einführungskampagne bevor und mit Spiti Immobilien und hoome konnte die Werbebetreuung von zwei Immobilienunternehmen gewonnen werden. Einige Neukundenprojekte liegen noch in der Pipeline, sodass mit bis Ende des Jahres noch mit einigen weiteren Neukunden zu rechnen ist.

Infect bleibt unabhängig
In den letzten drei Jahren sind infect und Mörth & Mörth nach außen hin als eine Agentureinheit aufgetreten und es war sogar kurz angedacht die Agenturen zu fusionieren. Von dieser Idee ist man jedoch wieder abgekommen, da es das Ziel ist, beide Agenturen mit ihren jeweiligen Stärken zu positionieren. Die Werbeagentur infect bleibt somit weiterhin unabhängig und kann sich voll auf ihre Stärken und auf neue innovative Kreationen konzentrieren.

Was ist denn das für ein Topfen?

Gar nicht tiefgekühlt, sondern mutig und frech präsentiert sich die Profi-Tiefkühlmarke Caterline in ihrer neuen Werbekampagne.

Wie man auf eine Marke aufmerksam macht

Caterline ist die neue Premium-Tiefkühlmarke für Profis. Sie vereint künftig alle süßen und pikanten Tiefkühlprodukte der Profikoch-Sortimente, die bisher unter den Marken Knorr und Carte D’Or vertrieben wurden. Diesen Markenwechsel galt es publik zu machen und gleichzeitig die Markenbekanntheit von Caterline zu steigern.

Gschmackige Sprüche bringen die Köche zum Schmunzeln

Das Ziel der neuen Kampagne war, sich klar vom Einheitsbrei der Produktwerbung im Profikochsegment abzuheben. Und das ist auch gelungen. Mit einem Spiel aus Redewendungen und frechen Sprüchen in Verbindung mit dem Produkt entsteht eine Zweideutigkeit, über die nahezu jeder Leser stolpert und in seinem Gesicht ein Schmunzeln hinterlässt. Zuallererst ist es die Neugierde, die einem einfängt. Denn wer bewirbt schon mit „Wenn das kein Schmarren ist“ sein Produkt? Beim Weiterlesen wird es dem Leser sofort klar. Hier stellt die Marke ihr Produkt, den Schmarren, auf eine freche und humorvolle Weise dar. So verschafft sich die Marke Aufmerksamkeit und verankert sich positiv in den Köpfen der Zielgruppe.

Des Chefkochs Geheimnis

Neben der Werbekampagne hat infect auch den Markenclaim erneuert. Die Marke Caterline steht für hochwertige Tiefkühlprodukte, die die höchsten Ansprüche der besten Köche erfüllt. Dennoch bleibt es meist ein Geheimnis der Küche, dass manche Speisen mit Tiefkühlprodukten verfeinert werden. Dabei sind die Vorteile von hochwertigen Tiefkühlspeisen nicht von der Hand zu weisen, garantieren sie doch neben der Effizienz eine gleichbleibend hohe Qualität der Speisen auch bei großem Gästeandrang. Und es sind noch viele weitere Vorzüge, die hinter der Marke Caterline stecken. Diese wollen entdeckt werden, bleiben aber bis dahin des Chefkochs Geheimnis.